Gradara (Entfernung 14 km – ca. 20 Min.)

Eine mittelalterliche Burg umgeben von alten Mauern aus dem 13. Jahrhundert, ausgezeichnet mit der Bandiera Arancione (Die Orange Flagge, ein italienisches Qualitätssiegel für Ortschaften mit einem herausragenden Stadtbild und einer ausgezeichneten Tourismus-Infrastruktur).
 
Die Burg ist ein wunderschönes Beispiel der militärischen Architektur und war Zeuge großer Kriege und Liebesgeschichten, z.B. die berühmteste Liebesgeschichte zwischen Francesca von Rimini und Paolo Malatesta, deren Geschichte in der Divina Commedia von Dante Alighieri aufgezeichnet wurde.



 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.